July 3, 2008 Sascha 68Comment

Dank unseres Users "Langer Hans 90" kommen wir in den Genuss einer weiteren, umfangreichen Fotoserie zum Medion Akoya Mini E1210.
Ausgepackt haben wir das "Aldi Netbook" ja bereits vor ein paar Tagen aber nun gibt es auch einen ausfuehrlichen Blick in das Innere des E1210:

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Medion Akoya Mini E1210

Ähnliche Beiträge

  1. Medion Akoya Mini E1210 Fotoserie
  2. Medion Akoya Mini E1210 – Groessenvergleich
  3. Akoya Mini ab 16.10. wieder bei Aldi für 369€ [UPDATE]
  4. Medion Akoya Mini bei Amazon gelistet
  5. BIOS Update fuer den Medion Akoya Mini E1210
  6. Video: Medion Akoya Mini E1210 wird ausgepackt
  7. Wieder Akoya Minis bei ALDI
  8. Medion Akoya Mini Updates

68 thoughts on “Akoya Mini Fotoserie inkl. Blick unter die “Haube”

  1. Hi,
    das Gejammere über die Qualität von Medion Notebooks geht mir auf den Geist…
    Habe das Akoya bei Aldi gekauft und bin mit der Qualität voll zufrieden.
    Es sieht wirklich hochwertig aus !
    Meiner Meinung nach ist es wesentlich besser verarbeitet als viele ‘Original’ MSI Notebooks.

  2. Pingback: trends
  3. also ich hab mir einen geholt…
    Vista aufn Stick gehauen und die Festplatte komplett platt gemacht!
    40GB für Vista und 40GB für daten…
    läuft einwandfrei mit 2GB RAM 😉
    recovery brauchste nur wenn du XP wieder drauf schmeissen willst…
    XP hat nämlich probleme von USB stick und co zu booten! Vista jedoch nicht!

    Gruß

  4. @magguz
    was meinst du mit ” läuft prima mit 2 gb ram”

    hast du den riegel gegen einen 2gbram riegel bereits getauscht?

  5. Also ich hab meinen gestern auch gleich aufgeschraubt und einen 2 GB Speicherreigel und einen 320 GB Festplatte eingebaut (Anleitungen dazu im Internet googeln: MSI Wind Harddisk/RAM Upgrade). War gar nicht schwer. WinXP von der Recovery-CD mit einem externen DVD-Laufwerk eingespielt und Treiber installiert. Diesens Systemmanager habe ich aber nicht installiert. Läuft schneller als zuvor und das Klacken der WD-Platte ist auch weg! 😉 Ach ja, vorher im BIOS noch das ACirgendwas deaktivieren und dann funzt es auch.

    Ach ja ich bin sonst ein MACianer und hab mit Windows das letzte mal vor vielen Jahren zu tun gehabt. Also die Aufrüstung ist echt easy!

  6. @ lodes
    ich hab bei mir auch die Kaspersky CBE drauf. Ich hab die Heft-CD in meinen Desktop-PC gelegt und die Daten auf nen USB-Stick geladen. Dann habe ich einfach die setup.exe Datei vom Stick aus geladen. Hat wunderbar funktioniert. Bei mir ist der Akoya nich (spürbar) langsamer geworden.

    weiß vielleicht jemand, welche Spiele alle auf dem Akoya laufen? Bei mir hat bisher noch keins gefunzt

  7. hey, wie installiere ich microsoft office auf dem rechner onhne cd laufwerk, bzw. muss man beim kopieren einer office cd auf nen usb stick was beachten? gibts spezielle programme?
    DANKE FÜR DIE HILFE!!!

  8. wie schaut es aus mit mehr RAM ich find scheiße das es kein cd laufwerk hat mfg angelo

  9. @lance
    beim kopieren einer Office-DVD auf einen USB-Stick könnte es zu Problemen kommen wegen dem Kopierschutz. Wenn nicht, dann versuche doch einfach mal die Daten der DVD zu kopieren und dann auf den stick kopieren.
    kann dir nicht garantiern, dass es klappt. kannst dir ja auch open office downloaden 😉 bietet eigentlich exakt dieselben Funktionen, wie ms office.

    könnten diejenigen, die ihren ram aufgerüstet haben bitte ein paar erfahrungsberichte reinstellen, ob es spürbar schneller geworden ist? ich spiele nämlich selbst mit dem gedanken, mir den ram aufzurüsten, bin aber eigentlich zufrieden mit der leistung.

    bringt es auch einen geschwindigkeitsvorteil, wenn der ram nie zu 100% ausgelastet ist (siehe taskmanager)?

    Vielen Dank schon einmal für das Feedback.

  10. @dr.z, DANKE!
    Dann würde mir sonst als möglichkeit noch ein externes cd laufwerk was bringen, richtig? Ich brauche unbedingt das bestimmte englishsprachige office, open office ist zwar nicht viel anders, aber ein bisschen und das macht für meine zwecke den unterschied!

    bezüglich der ram:
    …habe irgendwo anders gelesen, dass es problemlos war und die performance schon erhöhte, allerdings reicht mir die jetzige für meine anforderungen auch.
    Grüßle
    Lance

  11. @lance
    kein thema. freut mich, wenn ich dir helfen konnte. Ich denke, dass ich mir auch demnächst ein externes laufwerk hole. ist einfach komfortabler, als alles zu kopieren.
    vielleicht gibt es aber auch ne möglichkeit denn akoya per netzwerk zu verbinden und dann das programm zu installieren. weiß ich allerdings nicht, ob es funktioniert. bin da kein experte.
    gruß,
    Dr.Z

  12. An die Harddisk-Austauscher: Zum Austausch der Harddisk muß man doch zunächst das WLan-Modul ausbauen, damit man an die eine Schraube, die die Harddisk hält herankommt. Bei meinem Akoya mini ist so eine silberne Platte (Antenne?) auf der WLAN-Karte, die die Halteschraube verdeckt und die ich nicht abbekomme. Wie bekommt man die WLAN-Karte ausgebaut?

    Grüße
    Michael

  13. Hab mir heute auch einen geholt, sieht klasse aus und funzt einwandfrei.
    Jetzt würde ich gerne die Platte platt machen und ein frisches XP aufsetzen, da mir da zu viele Links zu Aldi und sonstiger Unrat drauf ist.
    Geht das ohne externes Laufwerk? Über einen Stick? Wird der denn nach dem Formatieren erkannt?
    Danke an alle im Voraus!

  14. Und noch eine Frage. Nirgends lese ich was über den Sound. Der ist doch hundemiserabel. Hab heute den Asus im direkten Vergleich gehört – Welten besser! Der Akoya hat keinerlei Bässe, da klingt mein Handy um längen besser. Der Akoya klingt so, als ob man einen Kopfhörer voll aufdreht.
    Ist das normal?
    Kann man da auch andere Lautsprecher einlöten?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *