September 10, 2008 Sascha 18Comment

ECS G10ILDas ECS G10IL Netbook steht vor der Markteinfuehrung in Europa und zwar durch die spanische Firma Airis, die zuvor mit dem Kira einen Eee PC 4G Konkurrenten auf den Markt brachten. Ueber den Distributor The Phone House, soll das G10IL zu einem Preis von 499 Euro vertrieben werden. Hoert sich viel an ist aber aufgrund des 6 Zellen Akkus und 3G UMTS Modems voellig in Ordnung. Wie Steve auf UMPCportal.com berichtet, rechnet er mit einem subventionierten Preis von 299 Euro plus dem UMTS Vertrag von etwa 30 Euro monatlich:

ECS G10IL

ECS G10IL

ECS G10IL

ECS G10IL

ECS G10IL

ECS G10IL

ECS G10IL

ECS G10IL

ECS G10IL im Ueberblick

[Quelle]

Ähnliche Beiträge

  1. ECS G10IL kommt im September/Oktober nach Europa
  2. ECS G10IL ab Oktober in Oesterreich als Q10air erhaeltlich
  3. ECS G10IL kommt im September
  4. ECS G10IL – Neue Fotos und Handbuch zum runterladen
  5. FTEC ebook: Erster ECS G10IL Klon
  6. Video: ECS G10IL Preview
  7. Fotoserie: Advent 4123 – ein ECS G10IL Klon?
  8. Neue Bilder zum ECS G10IL!

18 thoughts on “Airis bringt ECS G10IL nach Europa

  1. 6 Zellenakku, juhu, hoffentlich wird das jetzt endlich zum Netbook Standard, was kleiners macht einfach wenig Sinn (außer es sind Superman Zellen mit der doppelten Leistung einer Standardzelle^^)

    30 € monatlich ist mir dann doch um einiges zuviel, ich moechte auch keine Flat, so 2 GB wuerden voellig reichen.
    Dafuer dann einen 10ner ^^
    Und ein subventioniertes Netbook.

    Aber das wirds wohl nicht so schnell geben, mehr ist mir 3G aber nicht wert.

  2. kann einer von euch mal details zu der o2-studentenflat posten? hab auf o2-studenten.de nichts dazu gefunden.

    vielen dank!

  3. na endlich, auf den wart ich seit den ersten pics,… das erste wirklich brauchbare netbook, wo man nichts mehr dazukaufen muss und mit einem tollen design

  4. Naja, die Tastatur haette noch etwas besser auf die Breite und Laenge des Books angepasst werden koennen wie beim Wind vielleicht

  5. Immerhin bekommt man jetzt schon da bei Phonehouse ein 10 Zoll Netbook inkl. E172 Stick fuer 49 Euro bei Vertragsabschluss

    Ein ziemlicher Unterschied zu 299 Euro, nur weil das Modem dann innen ist und etwas schnellerer Hardware

  6. lol 299Euro?? ich glaube vllt 99euro , Das Neetbook von one bekommt man mit Stick schon fürn 1Euro, und wenn man bedenkt dasss das 35euro im mona sind 35mal, das kann dann keine 299 kosten

  7. Ich kann nur allen raten die jetzt meine Nachricht noch lesen: Finger weg von dem Ding! Tasten – viel zu klein, unter Last – laut, Tasten unterm Touchpad sehr schwergängig!!! mfg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *