8 Zellen Akku mit 9800mAh fuer Eee PC 901 und 1000

Eee PC batteryDie franzoesische Firma Materiel.net verkauft derzeit Drittherstellerakkus für den Eee PC 901 und Eee PC 1000H mit 9800mAh Kapazität (8 Zellen). Diese stammen von der französischen Firma Bluetrade und werden für 99,90 EUR verkauft. Theoretisch sollten damit locker 10 Stunden Akkulaufzeit drin sein aber das werden wir in einem ausfuehrlichen Test genauer untersuchen.

[Quelle] [via]

Ähnliche Beiträge

  1. Acer listet 6 Zellen Akku fuer den Aspire One
  2. MSI Wind U100 mit 6 Zellen Akku fuer $599
  3. Video: 6-Zellen Akku fuer den Eee PC
  4. MSI Wind mit 6-Zellen Akku verfügbar
  5. Kommt der Medion Akoya Mini mit 6 Zellen Akku?
  6. Acer Aspire One: 6 Zellen Akku und RAM Upgrade
  7. Weitere Aspire One mit 6 Zellen Akku
  8. Medion Akoya Mini doch nur mit 3 Zellen Akku!

Tags: , ,

9 Responses to “8 Zellen Akku mit 9800mAh fuer Eee PC 901 und 1000”

  1. Relies #

    http://www.teltarif.de/arch/2008/kw38/s31326.html

    Vielleicht hier auch eine News wert. Der 901 Go fuer 399 Euro ohne Vertrag (Mit UMTS Modem drin) ?

    September 18, 2008 at 2:37 pm
  2. Relies #

    OT

    Fragen waeren z.B. ob das Modem gelockt ist, wie es angeschlossen ist, ob man das auch in andere 901 einbauen koennte wenn es das einzeln irgendwo gibt in Deutschland

    September 18, 2008 at 2:39 pm
  3. Koolshen #

    Das müsste doch eigentlich klappen. Sind die Akkus von der Breite nicht voll kompatibel.
    Am Scharnier aufwärts ist der Akku auch ausgespart.

    September 18, 2008 at 4:12 pm
  4. tobbn #

    naja, wers braucht. Bin mit der Akkulaufzeit meines 1000h mehr als zufrieden. Lade eigentlich nur alle 2 Tage auf- Top!

    September 18, 2008 at 5:13 pm
  5. leander #

    7 stunden beim 901ser reichen doch total aus

    September 18, 2008 at 6:15 pm
  6. Interessant wird es sicherlich als Ersatz für den O-Akku, wenn dieser mal die Flügel streckt. Der 901 ist von Hause aus schon richtig gut gerüstet, das stimmt. Im Vergleich mit meinem Ex 701 einfach nur ein Geilomat…! ;-)

    September 18, 2008 at 6:37 pm
  7. Knowhow #

    Nette Sache, aber auch gleich ziemlich teuer – immerhin 1/4 eines KOMPLETTEN Netbooks ;-)

    Aber wenn Medion u. Co. ihre Zweitakkus schon mit 99€ listen – wohl gemerkt für die schwächeren 6-zeller, ist der Preis gerechtfertigt, vor allem, da die eee´s einfach stromsparender sind und man so locker längere Laufzeiten erreicht,als mit beispielsweise dem Medion Akoya Mini aka MSI WIND.

    Zu der Laufzeit kann ich nur sagen,dass ich heute mit 2 Filmen(jeweils ca. 100-110min; Wiedergabe über VLC), höchste Display-Helligkeit, Lautstärke auf Hälfte, WLAN und BT aus plus 45min Schulunterricht (vorinstalliertes Staroffice, Dateiordner; Ton aus, WLAN aus,BT aus, Disp. auf 30%) und 2:35h Zugfahrt (50% Helligkeit, WLAN aus, BT teilweise an, um die BT-Maus zu nutzen, Musikwiedergabe im Hintergrund (Winamp) und Office-Arbeiten (ca die Hälfte der Zeit) und Warcraft 3 Frozen Throne -flüssig und auf 50% Helligkeit, WLAN aus, BT an) immernoch ohne Netzstrom dransitze und Windoof mir (mit WLAN an seit 2Std. und BT durchgehend aus, Helligkeit bei 45%) immernoch 1:47h (32%) angezeigt bekomme.

    Macht summa summarum knapp 10 Stunden mit einem eee 1000h.

    Also müssten theoretisch mit dem 8-Zellen-Akku locker 12-14 Stunden drin sein- wenn man nicht die ganze Zeit auf volle Leistung fährt, sondern zb. WLAN und BT wirklich nur dann anschaltet,wenn mans braucht.

    Ist eine schöne Sache, aber ich bin mit meinen Laufzeiten meehr als zufrieden ;-)

    September 18, 2008 at 10:14 pm
  8. tobbn #

    Naja, da hast du dich wohl irgendwo verrechnet. Also mein 1000h hat mir mal 8h58min. angezeigt. Das war direkt nach dem Netzteil abstöpseln display ganz dunkel; wlan, BT aus und einfach nur idle in Windoofs. Ist man nur am surfen Display 25% BT aus, dann schwankt die Anzeige zwischen 6.5h und 5.5h. Macht man mehr dezimiert sich dieser Wert natürlich.

    Relasistisch gesehen kann man mit 4-5h rechnen.

    September 18, 2008 at 11:53 pm
  9. Met@l #

    Ich denke auch das da was nciht hinkommt. mit meinem 901er habe ich 9 Stunden geschaft, da war aber alles au, display ganz dunkel, und cpu auf 800Mhz. Wie man mehr rausbekommen sollte, ist mir ein rätsel. bei 75% Display helligkeit schaft der 901er bei mir 6 Stunden Film wiedergabe.

    September 19, 2008 at 6:40 am

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook