8,9 Zoll Eee PCs schon ab Mitte Januar?

Was die Digitimes aus Taipei berichtete, duerfte wohl fuer einen Paukenschlag innerhalb der Eee PC Community sorgen. Asus beabsichtigt nach Aussagen des taiwanesischen Magazins, bereits ab Mitte Januar neue Versionen des Eee PC mit 8,9" Screens auszuliefern.
Bezugnehmend auf einen Bericht der chinesischen Commercial Times, sollten besonders die 3 Display Zulieferer AU Optronics (AUO), Chungwha Picture Tubes (CPT) und HannStar Display von dieser Entwicklung profitieren.

Aufgrund der Tatsache, dass die Digitimes in der Vergangenheit immer wieder "early bird news" herausgebracht hat, sollte man diesen Artikel sehr ernst nehmen. Die Frage ist natuerlich, wie wuerde man so einen Schritt den Kunden erklaeren, die bereits einen Eee mit 7" Display vorbestellt haben?

Ähnliche Beiträge

  1. ASUS Eee Pad Transformer Prime – Update kommt schon im Januar
  2. Cloudbook ab 24. Januar im US Walmart erhaeltlich!
  3. ASUS Eee Pad MeMo 3D kommt im Januar
  4. Lieferengpaesse fuer 8.9 inch Displays
  5. ASUS B23E 12,5 Zoll Ultraportable Laptop als Gegner der 12 Zoll Eee PC Serie?
  6. Eee PC Release in Deutschland erst Ende Januar – Update
  7. Der Eee PC im Jahre 2008
  8. Asus Eee PC 901 und 1000 in England schon ab 01. Juli

Tags: ,

13 Responses to “8,9 Zoll Eee PCs schon ab Mitte Januar?”

  1. gstrauni #

    sind das nicht göttliche nachrichten für all die jenigen die noch nicht vorbestellt haben? kann man nur hoffen das der Preis der größeren Displays, den Preis des EEE´s nicht allzu teuer macht…

    December 27, 2007 at 9:14 am
  2. Sum #

    “…Die Frage ist natuerlich, wie wuerde man so einen Schritt den Kunden erklaeren, die bereits einen Eee mit 7″ Display vorbestellt haben?…”
    Mit einem höherem Preis natürlich.

    December 27, 2007 at 10:48 am
  3. Das waere in der Tat die einzige Moeglichkeit um ein marketingtechnisches Waterloo zu vermeiden.
    Aber was passiert wenn nun die potentiellen Kunden ihre Vorbestellung zurueck ziehen und die Haendler auf 7″ Eees haengen bleiben?
    Ich bin mir sicher, dass es genug Leute gibt die bereit waeren fuer eine native Aufloesung von 800×600 oder 1024×768 mal schnell nen Hunderter mehr zu zahlen.

    December 27, 2007 at 11:17 am
  4. Schade für diejenigen unter uns, die bereits Bestellungen abgegeben haben. Bleibt abzuwarten, ob – und wann – Asus dieses Gerücht wahr macht.
    Und wenn ja, wird es diese “zweite Generation” auch auf dem deutschen (europäischen) Markt geben?

    December 27, 2007 at 1:58 pm
  5. Für mich bleibt nur offen, ob das Format dann noch so angenehm bleibt, denn das ist ja das entscheidene beim Eee. Wenn Asus das Gehäuse vergrößert verliert der Eee für mich schnell den Reiz.

    December 27, 2007 at 7:18 pm
  6. Wiso sollte man den Vorbestellern etwas erklären müss?! Die sind doch völlig selber Schuld, denn auf kurz oder lang wird a sowieso ein Nachfolger kommen und die IT-Welt ist nun mal rasend schnell…

    December 28, 2007 at 3:26 pm
  7. Ich habe auch einen vorbestellt aber den nehme ich doch nur, wenn bis Anfang Februar in etwa, im Grunde bis kurz nach Mitte Januar keine neuen Fakten vorhanden sind :P

    December 28, 2007 at 7:47 pm
  8. next #

    Das wär super, wenn er mit einem größeren Display und einer höheren Auflösung raus käme.
    Wer schon einen 7Zoll bestellt hat, ist selbst schuld.
    Ich habe ihn bewusst noch nicht gekauft, aufgrund von der niedrigen Auflösung.

    December 28, 2007 at 9:09 pm
  9. next #

    [Besserwisser-Modus: an]

    Unter http://www.digitimes.com/news/a20071226PB203.html steht nicht 8,9 Zoll, sondern 8 und 9 Zoll Versionen. Also zwei verschiedenen neue Versionen.

    [Besserwisser-Modus: aus]

    December 28, 2007 at 9:16 pm
  10. pitpossum #

    Da ich meinen bereits habe muessen die mir nix erklaeren, aber da fragt man sich natuerlich warum die 10″ version erst dementiert wird und dann doch eine mehr oder minder entsprechende version rauskommt, naja am rand ist ja noch platz :D

    December 28, 2007 at 9:46 pm
  11. @Next

    es ist ein 8,9 Zoll zumindest nach Angaben der chinatimes:

    http://news.chinatimes.com/CMoney/News/News-Page/0,4442,content+120601+122007122600570,00.html

    Einfach durch den Google Translator hauen.

    December 28, 2007 at 10:09 pm
  12. next #

    @Sascha
    da hast du wohl recht. :)

    Hier noch etwas dazu, dass ich gerade entdeckt habe:
    http://www.einfach-eee.de/eee-pc/eeepc-display-89-10-oder-was/

    Hab mir das ganze noch mal durch den Kopf gehn lassen.
    Selbst, wenn Asus im Januar einen mit größerem TFT rausbringt, was ich leider immernoch nicht ganz glauben kann (halte ich für wirtschaftlichen Unsinn), würde es wahrscheinlich noch 3-6 Monate dauern, bis das DIng dann auch auch in Deutschland zu haben ist.

    December 29, 2007 at 1:30 am
  13. *ich* #

    Also wenn das stimmt, das der 8,9″ bzw. 8″ schon mitte Januar kommt (oder meinetwegen auch anfang Februar), dann werde ich meinen 7″-EEE von Amazon wieder abbestellen, und sollte mit der 7″-EEE schon vor dem angegebenen 28 Februar (Jaha, Amazon schickte mir eine Mail, erst für mich am 28 Feb da!!) kommen, dann habe ich meine 2-Wöchige Rückgabegarantie und werde das Teil wieder einschicken (+ Geld wieder zurückholen) und einen 8″ oder 8,9″ EEE kaufen. Wenn ein 8″ oder 8,9″ EEE nicht teuerer als 350€ bin ich dabei!!

    January 14, 2008 at 3:53 pm

Leave a Reply

  • RSS
  • Twitter
  • Facebook